Kotlin für Anfänger

Kotlin für Anfänger

Ist Kotlin eine Sprache für Anfänger und warum Kotlin lernen, wird Ihnen sagen mit Arthur Zäpfchen. Ein Java-Entwickler, der in den Kessel verliebt ist.

Die IT-Welt hasst ein Vakuum. In jedem Moment entstehen neue Sprachen, Technologien, Konzepte, manchmal kommen sie auch wie ein Bumerang unter etwas anderen Konzepten und Namen zurück. Die ganze Zeit passiert etwas. Ob es sich um interne oder Front-End-Technologien handelt, spielt keine Rolle. Die Welt der Jvma (Java Virtual Machine) ist hier nicht anders. Kotlin ist eine relativ junge Programmiersprache, aber nicht mehr so hipsterhaft. Immer stärker und mutiger dringt er in die “Produktionswelt” ein. Ist es jedoch die Sprache, mit der ein junger Programmierkenner sein Abenteuer beginnen sollte? Was sind die Vor-und Nachteile aus der Sicht eines jungen Entwicklers?

Die Gemeinde Kübel wächst und wächst

Es ist nicht zu leugnen-Mit zunehmender Popularität nimmt die Größe der Community zu, die aktiv beteiligt ist, sei es Stack Overflow oder GitHub. Derzeit sehen wir unter dem Tag “Kotlin” 22 Tausend Fragen (Stand: 22.April 2019). Scala hat diese Fragen “nur” 4 Mal so viel, was kein schlechtes Ergebnis für den Altersunterschied und (noch) die Popularität zwischen diesen Sprachen ist. Einer der bekanntesten Skelette Kotlin-Ktor – es hat fast 5.000 Sterne auf GitHub (Stand: 22.April 2019), was ein sehr gutes Ergebnis ist.

Unterrichtsmaterialien Kessel
Und die Quellen für die Wissenschaft? Zu meiner Zeit schrieb ich einen Beitrag zu diesem Thema. Ich habe die beliebtesten und zuverlässigsten Quellen gesammelt, aus denen Sie Ihre Kenntnisse dieser Sprache extrahieren können. Ein zukünftiger Programmierer hat definitiv einen Weg, um Wissen zu schöpfen.

Versuchen Kotlin-Try Kotlin Tutorial

Kotlin Unterrichtsmaterialien

Kotlin Kurs von Grund auf mit Kotlin Koans-einfache, praktische Aufgaben

(Überprüfen Sie Kotlin Kurs in Russisch Bei Arthur! ~ Rita)
blank

Praktischer Kotlin-Kurs von Grund auf in Russisch

Kotlin ist schön

Ja, ich weiß, dass das Beurteilen von Schönheit sehr subjektiv sein kann. Aber aus Erfahrung kenne ich keinen Programmierer, der den in Java geschriebenen Code sieht und ihn mit dem in einem Kessel geschriebenen Code vergleicht, um dann zu sagen: “Dieses Java ist jedoch schöner.” Lassen Sie mich hier wieder zu meinem Blog zurückkehren-ich habe eine Schreibschleife erstellt, in der ich den Code in Java zeige und ihn dann in Kotlin umschreibe. Ich zeige die Schönheit und die Vorteile der Verwendung dieser Sprache an praktischen Beispielen.

Kotlin ist nicht nur Android

Viele Entwickler hören Kotlin Gedanken Der Roboter. Zweifellos arbeitet Kotlin am meisten, hauptsächlich wegen der verschiedenen Einschränkungen der JVM in Android-Apps. Tatsache ist, dass es die Sprache, die offiziell von Google für die Entwicklung von Android-Apps unterstützt wird. hilft stark.

Im Kessel können Sie nicht nur mobile Anwendungen entwickeln. Persönlich benutze ich den Kessel für die Erstellung back-end in Apps. Dort funktioniert es gut. Dank der ausgezeichneten Kompatibilität (Engl. interoperability) mit Java können wir viele bekannte Java-Bibliotheken genau im Kessel verwenden! Das Alter der Sprache und weniger vorgefertigte Lösungen im Vergleich zu Java sind keine Einschränkung.

Kesselmöglichkeiten

Eine weniger bekannte Verwendung-Kotlin hat auch eine JS-Version, die Kotlin-Code in JSOW übersetzt. Es gibt auch eine native Version, mit der Sie den Code für Maschinencode komplizieren können, sowie eine Multi-Plattform-Version, in der wir Code schreiben können, der für Anwendungen auf iOSa nützlich ist!

IntelliJ + Kotlin = ❤

Jeder erfahrene Entwickler weiß, wie wichtig es ist, gute Tools für die Softwareentwicklung zu verwenden. Gibt es ein solches Tool zum Erstellen von Anwendungen im Kessel? Entschlossen.

Nicht jeder weiß es, aber JetBrains ist verantwortlich für die Entwicklung des Kessels. JetBrains erstellt auch m.in. IntelliJ ist die beste IDE zum Erstellen von Java-Anwendungen. Wenn ein Unternehmen seine eigene Sprache hat und eine IDE hat, dann sagt Intuition, dass es großartig sein sollte, zusammen zu arbeiten. Stimmt. Die Unterstützung für den Kessel ist ausgezeichnet. Das Erstellen von Code in IntelliJ ist ein Vergnügen. IntelliJ ermutigt auch die Verwendung von Boiler, zumindest dank der Fähigkeit, Java-Code leicht in Boiler-Code zu übersetzen. In die andere Richtung auch!

Aktion auf JVM

Das habe ich bereits oben geschrieben. Kotlin kompiliert in Java bytecode. und so können wir es auf der Java Virtual Machine (JVM) ausführen. Dadurch können wir sogar Android-Apps erstellen und auch Code verwenden, der auch in Java-Bytecode kompiliert wird, auch wenn er nicht in einem Boiler geschrieben ist. Dies macht Frameworks wie Spring oder andere Bibliotheken leicht zugänglich, wenn wir Code in Kotlin erstellen.

Ausgezeichnete Dokumentation

Ich glaube, je erfahrener ein Entwickler ist, desto mehr schätzt er die Qualität und Zuverlässigkeit der Dokumentation. Dies ist vor allem wichtig, wenn wir mit dieser Technologie beginnen. Das JetBrains-Team hat diesen Aspekt nicht vernachlässigt und die Dokumentation auf ihrer Website ist auch sehr gut. Wenn jemand speziell an Android interessiert ist, gibt es auch hier kein Problem. In der Android-Entwicklerdokumentation ist der Code sowohl in Java als auch in Kotlines aufgeführt. Plus ist, dass dieser Hauptcode Kotlin-Code ist, in Java müssen Sie wechseln das zeigt an, welche Sprache verwendet werden soll 😉

Arbeitsmarkt = = Android

Jetzt ein paar Nachteile. Ein großer (noch) Nachteil ist die Tatsache, dass, wenn wir uns den Arbeitsmarkt ansehen und nach Angeboten für Kotlinovsky suchen, die meisten von ihnen Android sind. Wenn jemand schließlich mit mobilen Apps umgehen will-kein Problem. Persönlich mag ich es jedoch, den Kessel für andere Zwecke zu verwenden, und produktionlich ist es ein bisschen problematisch. Die Dominanz von Java in Backend-Systemen ist unbestreitbar, aber alles deutet darauf hin, dass Kotlin zunehmend anderswo verwendet wirdund so soll der Markt auch vielfältiger sein.

Migrieren von Projekten für erfahrene Entwickler

Es kann ein Minus für das Wachstum sein, während es sich lohnt, Erfahrungen zu teilen. Kotlin ist eine schöne Sprache, es macht es einfach, Software zu erstellen, aber es gibt nichts Freies. Einige Dekorationen können uns kosten, zumindest eine langsamere Aktion oder eine unerwartete Aktion. Bei kleinen Projekten sollte das kein Problem sein, sondern ein großes Bankensystem…? Es ist besser, es erfahrenen Leuten zu überlassen.

An dieser Stelle warne ich, dass es kein Problem zu fügen Sie dem vorhandenen Projekt 1-2 Kotlinovyh Dateien hinzu. Eine solche Migration kann sehr langsam sein, und diese beiden Sprachen können ohne Probleme im selben Projekt existieren. Auch das Experimentieren am lebenden Körper wird dadurch vereinfacht, und die Tatsache, dass die Sprache einfach aus dem Projekt hinzugefügt / entfernt und IntelliJ unterstützt wird, ermutigt dazu, die Sprache im Projekt zu ermöglichen.

Java vs Kotlin Programmierung

Java-Kenntnisse sind sehr nützlich

Der Kessel kann von jedem Anfänger beherrscht werden und mit Erfolg verwendet werden. Sie haben jedoch bemerkt, dass das Wort “Java”in diesem Beitrag oft auftaucht. Vergleiche dieser beiden Sprachen werden wir nicht vermeiden. Die Kenntnis von Java erleichtert das Lernen erheblich und erhöht das Bewusstsein, mit dem wir Software in dieser Sprache erstellen. Wir wissen, womit es zusammenhängt, welche Vorteile es uns gibt und wo es uns einschränkt. Ich glaube, dass bewusst der Programmierer muss Java und obwohl die Grundlagen der Java Virtual Machine kennen.

Kotlin für Anfänger?

Ich werde ruhig antworten-es hängt davon ab Ich glaube, wenn Sie bereits darauf hingewiesen haben, dass ” Ja, mobile Apps, das ist es!”- seien Sie nicht überrascht-Kotlin ist die perfekte Sprache für Sie. Ansonsten würde ich Kotlin nicht als erste Programmiersprache wählen. Kotlin ist schön und bietet viel. Ich ermutige ihn dringend, es zu versuchen, wenn nicht produktiv, dann für Experimente, PET-Projekte (Projekte zur eigenen Zufriedenheit geschrieben) und Wissenschaft.

Kotlin oder Java?

Wenn Sie jedoch nach der ersten Sprache suchen, mit der Sie Geld verdienen, anstatt zu diesem Zeitpunkt mobile Apps zu erstellen, empfehle ich Ihnen, mit der Java-Programmierung zu beginnen. Javovtsev ewig nicht genug, und in der Zukunft wird Ihre Karriere für Sie noch einfacher und angenehmer. Ich glaube auch, dass die Marktsituation für Heizungskeller viel vielfältiger sein wird.

Wenn Sie wissen, dass Sie Kotlin studieren möchten, dann lade ich Sie zu meinem Video-Kurs ein, wo ich Ihnen die Welt dieser Sprache vorstellen und Ihnen zeigen werde, wie Sie sie in der Praxis verwenden. Im Blog wird auch Kotlins Thema sehr weit gescrollt, ich ermutige Sie, zu überprüfen und zu lesen und Ihre eigene Meinung zu dieser Sprache zu machen. Dieser Beitrag ist nur meine Gefühle. Persönlich liebe ich Kotlin und glaube, dass es in Zukunft eine Sprache sein wird, die noch breiter verwendet wird als jetzt, weil sie definitiv eine Veranlagung dafür hat. Ich kenne keine andere Sprache, in der ich so nett und effizient Software erstellen kann.

Arthur Zäpfchen

Bereit, uns in Aktion zu sehen:

More To Explore

Haben Sie ein Projekt im Sinn?

Kontaktieren Sie uns:

small_c_popup.png