Python #8: While-Schleife

Python #8: While-Schleife

Das vorherige Thema betraf die Verwendung einer Schleife FOR. Je nachdem, wie oft wir diese Aktion ausführen möchten, schließen wir unseren Code in einen doppelten Block. Die Schleife funktioniert ähnlich WHILE, die ausgeführt wird, bis die angegebene Bedingung erfüllt ist. Was bedeutet das?

Erstellen einer Schleife in Python

Erinnern wir uns an ein Beispiel aus dem vorherigen Teil des Kurses:

name = input (“Wie heißt du? “)
print (“Hallo”, name)
name = input (“Wie heißt du?”)
print (“Hallo”, name)
name = input (“Wie heißt du?”)
print (“Hallo”, name)

Das gleiche tun wir mit einer Schleife FOR:

for user in range(0, 3):
name = input (“Wie heißt du? “)
print (“Hallo”, name)

Zum Vergleich können wir eine Bedingung erstellen, dass die Schleife ausgeführt wird, bis der Zähler den von uns angegebenen Wert erreicht:

zähler = 0
while counter != 3:
name = input (“Wie heißt du? “)
print (“Hallo”, name)
zähler + = 1

Nachfolgende Ausführungen des Zyklus erhöhen unseren Zähler um 1. Da wir mit einem Zählerwert von 0 beginnen, machen wir eine Schleife für den Wert von 0, 1, 2.

Lassen Sie uns dies überprüfen, indem Sie die Zählerstatusanzeige in nachfolgenden Iterationen hinzufügen:

zähler = 0
while counter != 3:
name = input (STR (counter) + “. Wie heißt du? “)
print (“Hallo”, name)
zähler + = 1

So sieht unser Ergebnis zum Beispiel so aus:

0. Wie heißt du? Maries
Hallo Maria
1. Wie heißt du? Anya
Hallo Anja
2. Wie heißt du? Carolina
Hallo Carolina

WHILE-Schleife in Python

In Python treffen wir auf Schleifen FOR und while.
In einigen Programmiersprachen, wie C++, haben wir zum Beispiel eine Schleife während, in Python findet keine to-while-Schleife statt.

WHILE startet einen Block von Anweisungen, die ausgeführt werden, bis die angegebene Bedingung erfüllt ist.

Die Bedingung wird nach jeder Ausführung erneut überprüft und wenn die Bedingung wahr ist (gibt den Wert zurück True), der Code im Block wird ausgeführt. Wenn die Bedingung falsch ist-es wird den Wert annehmen Lüge. der interne Codeblock wird nicht ausgeführt. Der Interpreter geht weiter.

a = 5
while a > 4:
a = int (input (“geben Sie eine Zahl größer als 4 ein: “))
print (“die angegebene Zahl a=” und)
print (“ihre Nummer war nicht größer als 4”)

Angenommen, wir möchten ein Buch kaufen, aber nur, nachdem der Preis unter 30 ZLOTY fällt. Python wird uns helfen, insbesondere der absteigende Zyklus-den Preis des Buches werden wir regelmäßig senken.

Buch = 59
while book & gt; 30:
print (“Ich warte auf Abschläge”)
book = book * 0.8
print (“abschlag 20%, aktueller Preis:”, round (Buch, 2), ” rub.”)
print(“— — — — — — — — — — — — — — — — — —”)
print (“nide in die Buchhandlung!”)

Python-Endlosschleife

Wenn die Bedingung ständig erfüllt wird, wird die Schleife endlos ausgeführt.
Daher ist die while True-Anweisung für Python nur eine Endlosschleife.

Sie müssen es nicht testen, glauben Sie mir ein Wort oder schauen Sie genau hin-es gibt keine Haltebedingungen:

while True:
print (“Hello World!”)

Die gleiche Funktion würde die bedingte Anweisung 1 ausführen, da 1 in Python true ist.

while 1:
print (bool (1))

Mit der Funktion bool(). wir werden einen numerischen Wert in einen booleschen Wert umwandeln:

print (bool (1))
print(bool (0))

Lassen Sie uns zusammenfassen, was wir bisher mit einem Beispiel getan haben. Unsere Firma ist gewachsen. Zum 5. Jahrestag des Unternehmens möchten wir unseren ersten 100 Kunden einen speziellen Promo-Code geben. Wir wissen, dass ihre ID in der Datenbank Zahlen zwischen 0 und 99 hat, daher:

Eine Schleife while enthält:

  • while-Schlüsselwort
  • Bedingung
  • ein Codeblock, der in einer Schleife ausgeführt wird (eingerückt)

Anweisungen break / continue

Bisher wurde eine Schleife (for oder while) ausgeführt, bis die Bedingung erfüllt war. Manchmal möchten wir die aktuelle Integration oder sogar die gesamte Schleife früher beenden – ohne den bedingten Ausdruck später zu überprüfen. Python bietet uns zwei Anweisungen Pause und fortfahren, die für die sofortige Unterbrechung der aktuellen Iteration verantwortlich sind.

  • Pause – beendet den Zyklus. Der Interpreter springt zu den nachfolgenden Anweisungen, die dem Schleifenblock folgen.
  • fortfahren – beendet die Iteration der aktuellen Schleife. Der Interpreter kehrt zum Anfang der Schleife zurück, der bedingte Ausdruck wird erneut überprüft, um festzustellen, ob die Schleife erneut ausgeführt oder beendet wird, und weiterzugehen.

Anweisung break

python break Schleife unterbrechen

Überprüfen Sie für das Bild den folgenden Code:

num = 10
while num
num += 1
if num = = 15:
Pause
print (“aktuelle Zahl”, num)

print (“Ich bin aus der Schleife”)

Wir werden die Werte konsequent sehen 10, 11, 12, 13, 14, bei einem Wert von 15 Anweisung Pause es erzwingt den Abschluss der Schleife und springt zum Code außerhalb der Schleife(der Wert 15 wird nicht angezeigt). Ähnlich würde Code mit einer Schleife funktionieren FOR.

for num in range(10, 20):
if num = = 15:
Pause
print (“aktuelle Zahl”, num)

print (“Ich bin aus der Schleife”)

continue-Anweisung

python weiter Schleife, während

Wir werden das gleiche Beispiel verwenden, nur jetzt statt Pause. wir verwenden die anweisungen fortfahren.

num = 10
while num
num += 1
if num = = 15:
fortfahren
print (“aktuelle Zahl”, num)

print (“Ich bin aus der Schleife”)

In diesem Fall werden die Werte 11 bis 20 ohne den Wert 15 angezeigt, bei dem die continue-Anweisung aufgerufen wird, dh der weitere Teil der Schleife wird übersprungen-der Teil, der die “aktuelle Nummer”anzeigt.

for num in range(10, 20):
if num = = 15:
fortfahren
print (“aktuelle Zahl”, num)

print (“Ich bin aus der Schleife”)

Ich hoffe, Schleifen ist ein Thema für Sie einfach und macht Spaß, so Zeit für Aufgaben!

Aufgaben-python Schleifen

Aufgabe 1
Schreiben Sie ein Programm mit einer while-Schleife, die für 10 aufeinanderfolgende natürliche Zahlen die Summe der Vorgänger anzeigt.
Erwartetes Ergebnis: 1, 3, 6, 10, 15, 21, 28, 36, 45, 55

Aufgabe 2

Schauen Sie sich das Random-Modul an.

>> & gt; Import random

Erstellen Sie ein einfaches Ratespiel. Der Computer zeichnet einen Wert zwischen 1 und 30. Bitten Sie den Benutzer, die Zahl zu erraten. Das Programm fordert den Benutzer auf, eine Zahl einzugeben, bis der Spieler es erraten hat.

Aufgabe 3
Erweitern Sie das Spiel mit einem Punkt oben. Der Spieler muss Informationen darüber erhalten, ob seine Anzahl zu groß oder zu klein ist.

Aufgabe 4
Schreiben Sie ein Skript, das den Wert einer Fakultät berechnet. Lösen Sie die Aufgabe mit einer for-Schleife und einer while-Schleife.
Eingabe: “Geben Sie eine beliebige ganze Zahl bis 15 “” 4
Ausgang: 4! = 24

Aufgabe 5
Erstellen Sie mit dem Random-Modul ein weiteres einfaches Spiel. Der Computer zeichnet ein Wort aus dem verfügbaren Bereich (hat eine Liste von Wörtern). Dann werden die Buchstaben gemischt.
Gemischte Buchstaben werden dem Spieler gezeigt. Der Spieler muss erraten, was das Wort ist. Der Spieler vermutet bis zum Ende. Nur eine Vermutung unterbricht das Spiel.

Erweiterung: Der Spieler kann auf der Tastatur „q ” oder “Q” wählen, um das Spiel vor der Zeit zu beenden.

Dieser Eintrag ist Teil einer Python-Kurs-Schleife von Grund auf neu:
Python-Kurs von Grund auf neu

Bereit, uns in Aktion zu sehen:

More To Explore

Haben Sie ein Projekt im Sinn?

Kontaktieren Sie uns:

small_c_popup.png